DAILY TREATS
/


BY JESSI

 

TRAILMIX

Diese Mischung aus Nüssen, Samen, Fruchtchips & Dinkelbrezeln hat ihre Namensgebung im letzten Sommerurlaub bekommen. Da wir mit unseren Fahrrädern in Österreich waren und die ein oder anderen Trails gefahren sind, brauchten wir natürlich eine regelmäßige Stärkung. Da es auf den meisten Almhütten aber nicht unbedingt die beste Auswahl an pflanzlichen Gerichten gibt, hatte ich immer eine kleine Notfallration von diesem Snack eingepackt. Auch abseits der Mountainbiketrails nehme ich diese Mischung nun gerne mit, um auf den kleinen Hunger unterwegs vorbereitet zu sein!

Übersicht:

Portionen: 1 Schale

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitungszeit: 15 Min.

Zutaten:

35g Walnüsse

50g Cashewkerne

30g Mandeln

30g Kürbiskerne

50g Dinkelvollkornbrezeln

50g Bananenchips, ungesüßt

1 EL Olivenöl

1 TL Paprikapulver

Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Heize den Backofen auf 150°C Umluft vor.

Vermenge die Nüsse und Kürbiskerne in einer Schale gemeinsam mit dem Öl und den Gewürzen. Verteile die Mischung auf einem Backblech und lass sie 10 Minuten im vorgeheizten Backofen rösten. Auf Raumtemperatur abkühlen lassen.

Brösle nun die Brezeln und Bananenchips klein und gib die unter die Nuss-Kern-Mischung. Alles gut vermengen und in einem luftdichten Gefäß aufbewahren.