DAILY TREATS
/


BY JESSI

 

KÜRBISMUS

Wie du inzwischen merkst, liebe ich die Kürbiszeit! Dieses Kürbismus ist in diesen Monaten eigentlich dauerhaft in meinem Kühlschrank zu finden, da man es so vielseitig einsetzen kann. Als Beilage zu Ofengemüse, als Brotaufstrich oder auch als Zutat für Porridge - probiere es selbst aus!

Übersicht:

Portionen: 1 große Schale

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitungszeit: 25 Min.

Zutaten:

1 kleiner Hokkaidokürbis

Salz, Zimt, Ingwer & Muskat nach Belieben


Zubereitung:

Schäle den Kürbis, schneide ihn in kleine Spalten und entferne die Kerne.

Gare den Kürbis in einem Dampfbad circa 15 Minuten lang über heißem Wasser, bis der Kürbis sich leicht mit einer Gabel zu Mus verarbeiten lässt. Je nach vorgesehener Verwendung beliebig mit Gewürzen abschmecken.

Tipps & Hinweise:

Das Kürbismus lässt sich auch super einfrieren!