DAILY TREATS
/


BY JESSI

 

GERÖSTETE KICHERERBSEN

Diese gerösteten Kichererbsen eignen sich nicht nur als optimale Knabberei bei entspannten Filmabenden – du kannst sie auch als einfachen Snack für Unterwegs genießen oder sie als würzige Beilage in Salaten verwenden.

Übersicht:

Portionen: 1 Schale

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitungszeit: 35 Min.

Zutaten:

1 Dose Kichererbsen

2 EL Olivenöl

1 TL Madras-Curry

1 TL Garam Masala

½ TL Koriander gemahlen

Prise Salz



Zubereitung:

Heize den Backofen auf 200°C Umluft vor.

Vermenge die Kichererbsen mit dem Öl und den Gewürzen. Gib sie in eine backofengeeignete Form und lass sie circa 25-30 Minuten im Backofen rösten. Achte dabei darauf, dass die Kichererbsen möglichst nicht übereinander liegen.

Nach circa 15 Minuten alles einmal durchmengen und die Temperatur anschließend auf 170°C reduzieren. Auskühlen lassen und für eine optimale Lagerung in einem luftdichten Gefäß aufbewahren.