DAILY TREATS
/

BY JESSI

 

TORTELLINI IN AVOCADOPESTO

Eine neue Woche = ein neues Nudelgericht. Nudeln gehen abends einfach am schnellsten und finden daher häufig den Weg auf meinen Teller. Während die Nudeln und das Gemüse kochen, wird noch schnell das Pesto zubereitet und fertig ist das 15-Minuten-Abendessen!


Übersicht:

Portionen: 2

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitungszeit: 15 Min.

Zutaten:

200g vegane Tortellini

100g Pilze

 Halbe Zucchini

 100g getrocknete Tomaten

Für das Pesto:

1 große Avocado

2 EL Olivenöl

1 EL Balsamico-Essig

1 EL Zitronensaft

1 EL Wasser

Salz & Pfeffer

halber Teelöffel Korianderpulver & Paprikapulver

Zubereitung:

Putze und schneide die Zucchini und Pilze. Koche sie gemeinsam mit den Tortellini für 12 Minuten im kochenden Salzwasser.

Schneide in der Zeit die getrockneten Tomaten in kleine Stücke. Gib das Fleisch der Avocado gemeinsam mit allen anderen Zutaten für das Pesto in einen Food Processor und mixe es kurz zu einer cremigen Sauce.

Gieße die Nudeln und das Gemüse ab, vermenge alles mit dem Pesto und streue die getrockneten Tomaten über den Nudeln. Sofort warm servieren!