DAILY TREATS
/


BY JESSI

 

NUDELSALAT MIT AVOCADOPESTO & TEMPEH

Dieses schnelle Gericht eignet sich super als Abendessen an stressigen Wochentagen und bietet mit dem gesunden Avocadopesto eine tolle Alternative zu diversen Pestos und Fertigsaucen aus dem Supermarkt. Tempeh liefert zusätzlich Antioxidantien zum Schutz vor freien Radikalen, Vitamine der B-Gruppe, Calcium, Eisen und Vieles mehr.

Übersicht:

Portionen: 2

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zubereitungszeit: 60 Min.

Zutaten:

Für den Nudelsalat:

200g Nudeln

1 Tomate

2 Frühlingszwiebeln

Kresse zum Garnieren

Für das Tempeh:

100g Tempeh

100ml Wasser

¼ TL Salz

¼ TL Garam Masala

¼ TL scharfes Paprikapulver

1 Knoblauchzehe

1cm Ingwerstück

Für das Pesto:

1 Avocado

100ml pflanzliche Milch / Wasser

Saft einer Limette

Salz, Pfeffer

1 TL Guacamolegewürz von Just Spices (alternativ Knoblauch, Koriander und Chilipulver)



Zubereitung:

Zerschneide das Tempeh in mundgerechte Stücke. Vermenge die Gewürze zusammen mit dem Wasser und Tempeh in einer Pfanne und bringe das Wasser zum Kochen.

Sobald das Wasser kocht, reduziere die Wärmezufuhr auf mittlere Hitze und lasse das Tempeh so lange garen, bis das Wasser verkocht und die Gewürze vom Tempeh aufgenommen wurden. Das dauert circa 12-15 Minuten.

Die Nudeln währenddessen in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung gar kochen.

In der Zwischenzeit entkernst du die Avocado und gibst das Fruchtfleisch gemeinsam mit den andern Zutaten für das Pesto in einen Mixer und pürierst alles zu einem cremigen Pesto.

Wasche und schneide die Tomate und Frühlingszwiebeln in mundgerechte Stücke. Sobald die Nudeln fertig sind, gieße sie ab und lass sie kurz auskühlen. Anschließend rührst du das Pesto zusammen mit den Tomaten, Frühlingszwiebeln und Tempeh unter. Auf zwei Teller aufteilen und genießen!