DAILY TREATS
/

BY JESSI

 

NUDELN IN SPINATSAUCE

Dieses Nudelgericht ist schnell gezaubert und eignet sich perfekt für stressige Abende unter der Woche!

Übersicht:

Portionen: 1

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitungszeit: 15 Min.

Zutaten:

80g Dinkelnudeln

1 EL Sesamöl

½ Zwiebel

150g TK-Spinat

150ml Hafersahne

30g getrocknete Tomaten

1 Handvoll Cashewkerne und Walnüsse

Salz & Pfeffer

½ Muskatnuss, gemahlen

½ TL Chiliflocken

Zubereitung:

Koche die Nudeln nach Packungsanweisung.

Schäle die Zwiebel und schneide sie in sehr kleine Stücke. Erhitze das Sesamöl in einer Pfanne und schwitze die Zwiebelstückchen bei hoher Temperatur an, bis sie glasig sind. Gib den TK-Spinat hinzu und reduziere die Temperatur ein wenig.

Sobald der Blattspinat aufgetaut ist, rühre die Hafersahne unter und gib die Gewürze hinzu. Schneide die Nüsse und getrockneten Tomaten klein und hebe sie unter die Sauce, kurz bevor die Nudeln gar sind.

Die fertigen Nudeln auf einem tiefen Teller anrichten, die Sauce darüber geben und sofort warm servieren.

Tipps & Hinweise:

Wer mag, gibt noch ein paar kleingeschnittene Oliven dazu.