DAILY TREATS
/

BY JESSI

 

MARONENPORRIDGE

Mit diesem Maronenporridge holt ihr euch ein Stückchen Weihnachtsmarkt direkt ins Haus! Die Creme aus Maroni hat einen angenehm nussigen Geschmack und bekommt durch die Datteln eine leichte Süße. Falls es morgens schnell gehen muss, könnt ihr alles auch schon am Abend vorher zubereiten und am nächsten Morgen als Overnight-Oats genießen!


Übersicht:

Portionen: 1

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitungszeit: 10 Min. + 30 Min. einweichen 

Zutaten:

Für die Maronicreme:

20g Cashews

4 Datteln

100g verzehrfertige Maronen

100ml Dinkelmilch

Für den Porridge:

50g Haferflocken

10g Leinsamen

10g Chiasamen

1 Banane

200ml Dinkelmilch

Toppings nach Wahl

Zubereitung:

Bedecke die Datteln und Cashews für 30 Minuten mit lauwarmen Wasser und lasse sie einweichen. Anschließend pürierst du alle Zutaten für die Maronicreme zu einer cremigen Masse.

Gib die Haferflocken, Leinsamen und Chiasamen zusammen mit einer halben Banane und der Dinkelmilch in einen Topf und erhitze alles bei mittlerer Stufe. Rühre den Porridge immer wieder um und zerdrücke die Banane mit einer Gabel. Sobald der Porridge die gewünschte Konsistenz erreicht hat, rühre 3/4 der Maronicreme unter und gib alles in eine kleine Schüssel.

Dekoriere den Porridge mit der restlichen Maronicreme, der anderen Bananenhälfte und weiteren Toppings deiner Wahl. Sofort warm genießen!