DAILY TREATS
/

BY JESSI

 

KÜRBISKERNBROT

Nach langer Zeit gibt es heute mal wieder ein neues Brotrezept von mir. Dieses Kürbiskernbrot steckt voller guter Zutaten und schmeckt auch nach einigen Tagen noch frisch und feucht. Luftdicht verpackt könnt ihr also eine ganze Woche davon essen oder es für später einfrieren!

 


Übersicht:

Portionen: 1

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zubereitungszeit: 120 Min.

Zutaten:

500ml Wasser

260g Kürbiskerne

200g Dinkelmehl

200g gemahlene Mandeln

85g Sonnenblumenkerne

3 EL Flohsamenschalen

2 EL Chiasamen

1 EL gemischte, getrocknete Kräuter

Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Gib 130g der Kürbiskerne in einen Food Processor und mixe sie so lange, bis ein Mehl entsteht. Vermenge das Kürbiskernmehl mit allen anderen trockenen Zutaten, bevor du das Wasser hinzugibst und unterrührst. Stell den Teig nun für 45 Minuten zur Seite, bis die Flüssigkeit vollständig aufgesogen ist und der Teig sehr hart geworden ist.

Heize den Backofen auf 180°C vor. Fülle den fertigen Teig in eine eingeölte Backform und backe das Brot für 50 Minuten. Lass das Brot auskühlen, bevor du es aus der Form löst.