DAILY TREATS
/


BY JESSI

 

KOKOSPORRIDGE MIT KIWI

Wenn mich im Winter mal wieder die Sehnsuch nach warmen Orten in der Ferne packt, helfe ich mir gerne mit einem exotischen Frühstück wie diesem Kokosporridge mit Kiwis und Gojibeeren. Die gemahlene Vanille verleiht dem warmen Porrdige dabei noch eine herrliche Süße, sodass es sich gleich viel besser von fernen Stränden träumen lässt.


Übersicht:

Portionen: 1

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitungszeit: 15 Min.

Zutaten:

50g Haferflocken

10g Leinsamen, geschrotet

10g Chiasamen

300ml Kokosmilch

1/2 TL gemahlene Vanille

1 Kiwi

Handvoll Gojibeeren

Handvoll Kokoschips

Zubereitung:

Gib die Haferflocken, Leinsamen und Chiasamen gemeinsam mit der Kokosmilch in einen Kochtopf und erhitze alles auf mittlerer Hitze. Sobald die gewünschte Textur erreicht ist, den Topf vom Herd nehmen. Rühre nun die gemahlene Vanille ein.

Schäle die Kiwi und schneide sie in schmale Scheiben. Gib den fertigen Porridge in eine Schale und dekoriere sie mit den Kiwischeiben, Gojibeeren und Kokoschips. Sofort warm genießen!