DAILY TREATS
/


BY JESSI

 

FRUCHTMÜSLI

Wenn es morgens schnell gehen muss, habe ich gerne eine Müslimischung parat. Kombiniert mit etwas Kokosmilch und frischem Obst kommt direkt ein bisschen Urlaubsfeeling auf!

Übersicht:

Portionen: 1 großes Vorratsglas

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitungszeit: 30 Min.

Zutaten:

200g Dinkelflocken

150g Haferflocken

25g gepuffter Amaranth

50g Sonnenblumenkerne

50g Kürbiskerne

50g Leinsamen

100g Mandeln

100g Bananenchips

60g Maulbeeren, getrocknet

50g Gojibeeren, getrocknet

60g Datteln

10 EL Kokosöl

3 EL Agavendicksaft

1 EL Dattelsirup

1 TL Oatmeal Spice von Just Spices

Zubereitung:

Heize den Backofen auf 180°C Umluft vor.

Hacke die Mandeln in kleine Splitter. Vermenge sie anschließend mit den Kernen, Samen und Flocken in einer großen Schüssel.

Erhitze das Kokosöl gemeinsam mit dem Agavendicksaft und dem Dattelsirup in einem Topf und verrühre alles gut miteinander. Gib das Oatmeal Spice dazu und schütte die Mischung vorsichtig über deine Müslimischung. Vermenge alles so lange, bis das Müsli die Flüssigkeit vollständig aufgesogen hat.

Verteile die Müslimischung nun auf dem Backblech und gib sie für 20 Minuten in den Backofen. In der Zwischenzeit zerbröselst du die Bananenchips und schneidest die Datteln in mundgerechte Stücke. Vermenge die Maulbeeren, Gojibeeren, Bananenchips und Datteln in einer kleinen Schale.

Nach den 20 Minuten gibst du die Fruchtmischung zu dem restlichen Müsli dazu und lässt alles auf Raumtemperatur auskühlen, bevor du es in ein luftdichtes Gefäß umfüllst.