DAILY TREATS
/


BY JESSI

 

CASHEW-KOKOS-MUS

Diese tropische Cashew-Kokos-Creme leitet mit ihrem süßlichen Vanille-Geschmack langsam die ersten Frühlingstage ein.


Übersicht:

Portionen: 1 große Schale

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitungszeit: 25 Min. + Kühlen über Nacht

Zutaten:

200g Cashews

3 EL feste Kokosmilch

1 TL gemahlene Vanille

4 Datteln

50ml pflanzliche Milch

Zubereitung:

Stelle eine Dose Kokosmilch über Nacht in den Kühlschrank.

Heize am nächsten Morgen den Backofen auf 180°C Umluft vor.

Backe die Casjews auf einem Backblech für circa 10 Minuten und lass sie anschließend auf Raumtemperatur auskühlen.

Gib die Nüsse  in einen Food Processor und mixe sie auf hoher Stufe für knapp 10 Minuten, bis sie fein gemahlen und fast flüssig sind. Öffne in der Zeit die Kokosmilch. Oben sollte sich nun eine feste Kokoscreme abgesetzt haben. Füge drei Esslöffel davon gemeinsam mit den Datteln und der gemahlenen Vanille zum Cashewmus hinzu und mixe alles erneut auf hoher Stufe durch. Wenn alles gut vermengt ist, entsteht eine festere Masse. Nun gibst du die Milch hinzu, pürierst alles noch einmal kurz und fertig ist die Creme!