DAILY TREATS
/

BY JESSI

 

BUCHWEIZENBROT

Dieses Brot kommt mit einigen „Superfoods“ daher und kann daher ganz sündenfrei genossen werden!

Übersicht:

Portionen: 1 Brot

Schwierigkeitsgrad: leicht

Zubereitungszeit: 70 Min. + 30 Min. Gehen

Zutaten:

1 Würfel Hefe

375ml warmes Wasser

1 TL Salz

3 EL Flohsamenschalen

50g Buchweizen

15g geschrotete Leinsamen

2 EL Chiasamen

20g Kürbiskerne

50g gemahlene Mandeln

400g Buchweizenmehl (alternativ Dinkelvollkornmehl)

1 EL Rapsöl

Handvoll Sonnenblumenkerne zum Bestreuen

Zubereitung:

Löse die Hefe in dem warmen Wasser gemeinsam mit dem Salz unter Rühren auf und lass sie anschließend 10 Minuten gehen.

In der Zwischenzeit vermenge alle weiteren Zutaten bis auf das Rapsöl. Nach Ablauf der 10 Minuten vermengst du die Teigzutaten mit der Hefe zu einer klebrigen Masse. Öle deine Brotbackform mit dem Rapsöl gut ein und gib den Brotteig hinein. Bestreue den Teig mit Sonnenblumenkernen und lass ihn an einem warmen Ort 30 Minuten gehen. In dieser Zeit kannst du den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

Backe nun das Brot für 50 Minuten und lass es anschließend auf Zimmertemperatur auskühlen, bevor du es aus der Form nimmst.

Tipps & Hinweise:

Das Brot kann auch super eingefroren werden!