DAILY TREATS
/


BY JESSI

 

PFLAUMENKUCHEN MIT MARZIPAN & MOHN

Spontaner hätte dieses Rezept für einen Pflaumenkuchen nicht entstehen können! Bei einem Besuch meines Partners im Süden Deutschlands haben wir bei einem abendlichen Spaziergang entdeckt, dass die Nachbarskinder Pflaumen aus dem eigenen Garten verschenken. Da haben wir es uns natürlich nicht nehmen lassen, direkt zwei große Säcke gegen eine kleine Spende mit nach Hause zu nehmen. Nach einem Blick in den Vorratsschrank stand dann für meinen Partner schnell fest: Jessi macht heute noch in einer Nacht-und-Nebel-Aktion einen Pflaumenkuchen! Gesagt, getan - und so entstand aus improvisierten Zutaten dieser wunderbar leckere Pflaumenkuchen.

Übersicht:

Portionen: 12 Stücke

Schwierigkeitsgrad: mittel

Zubereitungszeit: 70 Min.

Zutaten:

Für den Teig:

135g Dinkelvollkornmehl

125g Mohn

100g Kokosblütenzucker

½ Paket Weinstein-Backpulver

200ml Hafermilch

50ml Rapsöl

Prise Salz

Für die Marzipancreme:

100g Marzipan

100ml Hafermilch

150ml Wasser

1 EL Guarkernmehl

Prise Salz

Für die Streusel:

40g Kokosblütenzucker

30g Mohn

60ml Rapsöl

80g Dinkelvollkornmehl

Außerdem:

500g Pflaumen

1 EL Rapsöl zum Fetten der Form

Zubereitung:

Heize den Backofen auf 180°C Umluft vor.

Wasche, entkerne und halbiere die Pflaumen.

Vermenge die trockenen Zutaten des Teigs miteinander und gib anschließend die flüssigen hinzu. Alles gut mit einem Schneebesen oder Rührgerät verrühren.

Für die Marzipancreme gibst du die Hafermilch und das Wasser in einen Topf und bringst es langsam zum Kochen. Prise Salz und Marzipan hinzufügen und den Marzipan mit einer Gabel klein drücken. Nun musst du kräftig und circa 5 Minuten rühren, bis sich der Marzipan aufgelöst hat. Gib das Guarkernmehl hinzu, um die Flüssigkeiten zu binden. Es sollte eine cremige Marzipanmasse entstehen.

Fette deine Backform mit etwas Rapsöl ein und gib den Teig als erstes hinein. Anschließend verteilst du die Marzipancreme in kleinen Klecksen auf dem Teig, sodass eine Art Kuhflecken entstehen. Verteile darauf die halbierten Pflaumen.

Zum Schluss verknetest du alle Zutaten für die Streusel miteinander und gibst sie über den restlichen Kuchen. Im vorgeheizten Backofen circa 45 Minuten backen lassen. Vor dem Servieren vollständig auskühlen lassen.

Tipps & Hinweise:

Der Kuchen lässt sich auch ohne Probleme einfrieren. Einfach nach dem Backen vollständig auskühlen lassen, in kleine Stücke schneiden und anschließend einfrieren. Zum Auftauen einfach einige Zeit vorher aus dem Gefrierfach nehmen oder in die Mikrowelle geben.